Nagelschule

Die Maniküre zeiteffizient nutzen und trotzdem ein perfektes Ergebnis erzielen

MANIKÜRE "russischer Art" Modul

Gepflegte Hände - mal effizient(!) - nur mit dem Fräser durchgeführt!

Das Angebot einer gekonnten Handpflege vor bestimmten Anlässen, z.B. Bewerbungsgesprächen, Geburtstagsfeien oder einfach nur zwischendurch bekommt eine immer wichtigere Bedeutung für das sichere Auftreten und um die gepflegte Ausstrahlung abzurunden. Oder einfach nur als "Relax-Termin", zum entspannen zaubern Sie Ihrer Kundin "weiche, gepflegte, gut-duftende" Hände und Nägel. Wellness pur!

In meiner Schulung lernen Sie, wie Sie die Kundin entspannen lassen und die Maniküre als Wellness-Termin eine wiederkehrende Kundin und beim nächsten Mal vielleicht noch mehr aus Ihrem Angebot kennenlernen will!

Die Maniküre-Schulung "russischer Art" beinhaltet eine Maniküre nach Effizienz-Maßstäben, hierbei wird eine Maniküre nur mit einer "Fräser-Maschine" durchgeführt. Dazu lernt man, wie man mit der Maniküre die besten Voraussetzungen für einen anschließenden Permanentlack-Einsatz vorbereitet.

Vorteile als Nageldesignerin: 

  • Schnellere Maniküre-Behandlung
  • Bessere Manikür-Qualität
  • Höherer Maniküre-Preis

Vorteile für Ihre Kundin:

  • 100%ige Nagelhautentfernung
  • Optische Verlängerung des Nagelbettes
  • Maniküre-Dauer geringer, Entspanungphase durch anschließendes Paraffinbad länger, daher ist der Wellness-Effekt höher
  • Durch bessere Maniküre-Qualität beste Permanent-Lack Vorbereitung

Ablauf und Programm:

  • Praxis: Unterschied zur klassischen Maniküre, Vorbereitungsphase
  • Praxis: Nagelanatomie
  • Praxis: Fräsernutzung
  • Praxis: Einsatz der Fräseraufsätze
  • Praxis: Handmassage
  • Praxis: Permanetlack-Vorbereitung
  • Praxis: Best-Practice Permanent-Lack
  • Infos: Wellness für die Kundin mit einer Massage und mehr... (Tips & Tricks)
  • Aushändigung Zertifikat / Diplom

Rechenbeispiel MIT Bildungsscheck/Bildungsprämie

269,00 €**
- 134,50 €


134,50 €**
**Die Preise sind Endpreise. Wir sind nach §19 UStG Kleinunternehmer und berechnen keine MwSt!